Präventive Instandhaltung
für weniger Ausfallzeiten.

Präventive Instandhaltung
Für geringere Ausfallzeiten.

Die präventive Instandhaltung besticht durch ihre Vorteile.

Sie ermöglicht Ihnen langfristig zu planen, was bedeutet, dass sich die Ausfallzeiten und die geplanten Einsatzzeiten nur minimal überschneiden. Somit wird die Verfügbarkeit maximiert.

Turnusmäßige Inspektionen und Wartungen sind ein Teil unseres umfangreichen und ganzheitlichen Angebotes.

Zusätzlich planen und überwachen wir Ihre gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, revisionieren Ihre Bremsanlage, führen Zugfunkprüfungen sowie Funkfernsteuerprüfungen durch wie auch Zugsicherungswartungen, waschen Ihre Loks und entfernen Graffiti.

Nutzen Sie unsere Leistungen
für folgende Baureihen...

••• E-Lokomotiven
Bombardier BR 145, BR 185, BR 186
Siemens BR 182 (U2, U4), BR 189 (F4), BR 193 (X4)
Alstom BR Prima
Sonderfahrzeuge

••• Diesel-Lokomotiven
Vossloh G 800, G1000, G1206, G2000,
V 100, DE 501, DE 502, KM, Henschel

Eine Übersicht unseres
Leistungsspektrums...

• Durchführung von Fristen, Wartungen und Inspektionen an ihren Lokomotiven

• Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen

• Bremsrevisionen

• Planung und Überwachung der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen

• Durchführung von Zugfunkprüfungen
(ZFM 21, MESA 23, CGR 3000, etc.)

• Auswertung von Prüf- und Fehlerprotokollen

• Durchführung von Funkfernsteuerungsprüfungen
(Cattron Theimeg, Stein)

• Verlängerungsuntersuchungen und Abnahme nach §32 durch eigenen Sachverständigen

• Lokwäsche und Graffitientfernung

• Durchführung von Zugsicherungswartungen
(PZB, LZB, ATB-NL, ETCS, SHP, MEMOR, MIREL etc.)

Anschrift Duisburg

Büro / Werkstatt

Anschrift Gelsenkirchen

Buchhaltung